Intern

 Historische Bildpostkarten

 
Startseite Alben-Übersicht neueste Uploads Meine Favoriten Suche
 
Galerie > 13.-15. Der Erste Weltkrieg auf der Bildpostkarte > 13.3 Kriegspropaganda > 13.3 Bildpostkarten
Klicken für Bild in voller Grösse
Auf Volk von Essen!
Bild: Die Kruppschen Stahlwerke in Essen spielten eine bedeutende Rolle in der Waffenindustrie. Bei der Figur rechts handelt es sich um den "Schmied von Essen", eine sogenannte "Nagelfigur", die der Rolandsfigur nachempfunden ist. Als Kriegsspende konnten Nägel unterschiedlicher Preisklassen gekauft werden, die in die Figur eingeschlagen wurden.

R: Wohlfahrtskarte des Schmieds von Essen. Verkaufspreis 10 Pf.
Der ganze Ertrag wird zum Besten unserer Kriegsinvaliden und der Hinterbliebenen gefallener Helden verwandt. Vaterländischer Bürgerausschuß.
Bild-Information
Dateiname:13_3-001.jpg
Name des Albums:13.3 Bildpostkarten
Stichworte:Essen Nagelfigur
Datierung, Poststempel:Feldpost, gelaufen 12.09.1916
Textdichter (T), Komponist (K), Maler (M):Karl Hapke, 1876-1955 (M)
Dateigrösse:558 kB
Abmessungen:1206 x 1805 Pixel
Angezeigt:1871 mal
URL:http://www.bildpostkarten.uni-osnabrueck.de/displayimage.php?pos=-1613
Favoriten:zu Favoriten hinzufügen